Listenplatz 4

Christian Winterstein

25 Jahre, ledig

Beruf: Zimmerer (Meisterschule)

Ehrenamt: Vorstand Dorferneuerung, Vereinsausschuss Hubertus Finsing

Hobbies: Skifahren, Radfahren

Deshalb ist Andreas Wimmer für mich der richtige Mann für das Amt des 1. Bürgermeisters:

 

Andreas hat in der letzten Amtszeit als 2.Bürgermeister und Gemeinderat Erfahrung in der Kommunalpolitik gesammelt und unter Beweis gestellt, dass er der richtige Kandidat für das Amt des 1.Bürgermeisters unserer Gemeinde ist.

Eine transparente Politik, fairer Umgang mit den Bürgern und produktive Entscheidungen im Gemeinderat sprechen für ihn.

IMG_3418.jpg
SPFr(c)SPFWD-355.jpg
SPFr(c)SPFWD-298.jpg

Über mich:

Was ist mir wichtig, wofür stehe ich?

Für mich ist wichtig, dass sich unsere Ortsteile weiterentwickeln, aber dabei niemals ihren ländlichen Charme, ihr aktives und attraktives Vereinsleben und ihre bayerische Gemütlichkeit verlieren.

In unserer schönen Gemeinde möchte ich die Zukunft tatkräftig und verantwortungsvoll mitgestalten. Deshalb setze ich mich unter anderem bereits in der Teilnehmergemeinschaft der Dorferneuerung Finsing als Vorstand ein.

Ein weiteres Ziel von mir ist es, für die Regenwasserkanalisation in Finsing eine finanziell verträgliche Lösung für alle auszuarbeiten und mich dabei für mehr Transparenz gegenüber den Bürgern einzusetzen.

Werde ich zum Gemeinderat gewählt, sehe ich es als meine Hauptaufgabe, für die drei Ortsteile und deren Bürger ausgeglichene, gleichberechtigte und transparente Politik zu betreiben. 

Andreas Wimmer über Christian Winterstein:

 

Christian ist bei uns ein Vertreter der „jungen“ Generation. Bei ihm merkt man, dass er mitreden will, wenn es um die Zukunft unserer Gemeinde geht. Als ehemaliger Burschenvorstand hat er auch noch einen guten Draht zu unseren jungen Erwachsenen und weiß was sie bewegt. Auch er ist in der Vorstandschaft der Dorferneuerung und wichtiger Ansprechpartner, wenn es um die Interessen und Bedürfnisse der Jugend geht.